heute

vor vier Jahren habe ich meinen Blog bei Twoday eröffnet. Mit Bildern führe ich auf eine gewisse Art mein Tagebuch.
Dies ist einer der Gründe, warum ich meinen ersten Blog noch nicht gelöscht habe.

EUCH danke ich für die Treue und die vielen Kommentare zu meinen Beiträgen!

no images were found

Nun noch etwas zu der Statistik:

Ein weiterer Grund ist, dass wegen den Fotos immer noch pro Tag ca. 200 Besucher die Seite bei Twoday anklicken.
Der Zähler zeigt inzwischen über 276’000 Besucher und hier bei sravana.ch nun auch schon bald 10’000.

Besucher          Beitrag                                  vom
22’452               träume 24.01.06
11’499               Feuer der Liebe (II) 08.08.06
11’046               Feuer der Liebe 26.06.05

Regenfass ist die häufigste Suchfrage.

Hier dazu noch einige Aufnahmen in meinem Picasa Album.
(um das Album anzusehen bitte auf das Bild klicken)
mein Regenfass © kb

Leider und dafür möchte ich mich entschuldigen, dass ich momentan mit Ideen etwas blockiert bin, um öfters neue Beiträge zu erstellen.
Ich hoffe, dass sich dies im Frühling wieder ändert.

Imbolc

An diesem „Jahres – Zirkel“ war ich heute dabei.

Imbolc Kelten Kreuz

Tee-Licht im Schnee


Es war kalt und schneite, umso schöner war es am Feuer zu stehen.

Hoffentlich trifft diese Bauernregel zu.

„Ist’s an Lichtmess hell und rein,
wird ein langer Winter sein.
Wenn es aber stürmt und schneit,
ist der Frühling nicht mehr weit.“

Spuren

werden hinterlassen
einige verschwinden
einige verblassen
einige bleiben

Hunde Spuren

Auf der dünnen Schneedecke von heute Morgen, werden die Spuren bald nicht mehr zu sehen sein.

Joris Sturmtief

Die Spur vom Sturmtief  Joris auf meinem Hausdach, kann repariert werden.

Die Spuren im Herzen?

geschenkt

bekam ich heute Zeit von Lexe meinem Sohn. Er kochte für mich, gab mir Unterricht am PC und kam mit auf einen wunderschönen Spaziergang.

no images were found


(Die meisten Fotos hat Lexe gemacht)

am Bach

Wurzel

Mir kam es vor, als wäre es Sonntag.

gestern

feierten Arno und ich seinen 7. Geburtstag mit einem langen Spaziergang unter dem Hochnebel.

Zur Feier des Tages erhielt er noch zwei Kalbsknochen und natürlich viele Streicheleinheiten.

7_Jahre

Das Programm PhotoScape, hatte ich nach dem Beitrag bei Diane herunter geladen und Ocean hat mich mit Ihren wunderschönen Collagen inspiriert, es auch zu probieren.

Einen guten Start in die erste Arbeitswoche dieses Jahres, wünsche ich Euch allen.

annehmen

annehmen
Vergangenheit und Schicksal lassen sich nicht verdrängen.

loslassen
Loslassen befreit. Loslassen verbindet.

vertrauen
Ohne Vertrauen wird das Leben zur Qual.

(Diese Texte sind aus einer Broschüre, welche heute in meinem Briefkasten lag.)


Zum Glück habe ich auch Arno und die Katzen als Begleiter, sie geben mir so viel.

In letzter Zeit musste ich einiges ertragen, dies ist auch ein Grund warum es hier wenige Beiträge gibt.

obschon

sie eine Katzentüre haben, warten Sie am Fenster auf den Portier.

Einen schönen und gemütlichen 2. Advent wünsche ich Euch.

Aquarium

Auf Wunsch von Trudy hier noch eine Aufnahme vom ganzen Aquarium (80x40x40 cm). An der Scheibe hängt ein Schildersaugwels, „Hypostomus Plecostomus“ meistens versteckt er sich hinter dem Stein.
Links im Bild die Mutter „Schwertträger“ der kleinen im Ableichkasten. Sie war schon trächtig als ich sie gekauft habe, das Männchen starb einen Tag nach dem Kauf. Nachwuchs hatte ich schon Jahrelang keinen mehr.
Oben in der Mitte „Guppy Männchen“, vor dem Stein ein „Trauermantelsalmler“.

Hier noch ein Foto vom Glaswels und den Roten Neons.

Ab und zu ist das Aquarium der Fernseher von Kaja.